Meine Bücher

Der Kaiser und die Frauen
Die erotischen Gelüste Karls des Großen

Neben belegten und gut recherchierten historischen Ereignissen im Leben des Frankenkönigs beschreibt der Autor fantasiereich und tabulos die sich steigernden erotischen Szenen, die normalerweise nicht in einem historischen Roman zu finden sind.

288 Seiten,  ISBN E-Book: 9783959249621
Erhältlich  >> hier und im Buchhandel

________________________________________________

Gott – im Fokus der Menschheit
Bekenntnisse und Fußnoten, die den Glauben erschüttern

© 2015 Verlag Kern
Autor: Hans-Jürgen Ferdinand
ISBN 978-3-939478-232
ISBN E-Book: 978-3-939478-232

1. Auflage, 2010
Klappen-Softcover / Sprache Deutsch, Seiten: 812

Im Handel und direkt beim Verlag >>hier

 ______________________________________________

DenkerDenker Zweifler Atheisten
Die Bibel im Kreuzfeuer

© 2015 Verlag Kern
Autor: Hans-Jürgen Ferdinand
ISBN 9783957161-178
ISBN E-Book 9783957161-611
1. Auflage, Mai 2015
Klappen-Softcover, 836 Seiten

Im Handel und direkt beim Verlag >>hier

 

______________________________________________

9783957161796

Politik neu erfinden
Visionen zur Weltethik und Weltregierung

© 2015 Verlag Kern
Autor: Hans-Jürgen Ferdinand
ISBN 978-3-957161-796
ISBN E-Book 978-3-957161-994
1. Auflage, Dezember  2015
Softcover, 332 Seiten

Im Handel und direkt beim Verlag >>hier

 ______________________________________________

Seine Bücher zu Karl dem Großen

 Karl_neu1KAISER KARL – Historischer Roman um Karl den Großen

Autor: Hans-Jürgen Ferdinand
ISBN 9783957160-010
ISBN-E-Book: 9783957160-218
Verlag: www.verlag-kern.de
Auflage, 2013, Hardcover, 800 Seiten, Fotos

Im Handel und direkt beim Verlag >>hier

 

______________________________________________

HeliosBereits 2002 hat sich Hans-Jürgen Ferdinand mit dem Bildband »Die Karolinger. 285 überwiegend Aachener Bürger verkörpern karolingische Gestalten« als Autor und Herausgeber einen Traum erfüllt. ISBN: 9783933608451,  29,00 Euro

 

An dem historischen Roman Karl der Große: Visionär und Reformer hat Hans-Jürgen Ferdinand fünf Jahre gearbeitet. 1068 Seiten, fest gebunden mit Schutzumschlag, 16 x 23 cm,
ISBN: 978-3-938208-88-5, 25,00 Euro

Die beiden Bücher sind noch in geringer Auflage auf Anfrage beim www.verlag-kern.de oder beim Autor (bitte Kontaktformular benutzen) erhältlich.